• Abholung & Verkauf in
    unseren Gewächshäusern
  • Sicherer Versand als
    Paket oder mit Spedition

Der Palmenmann Blog

Der Palmenmann bloggt ab jetzt wie wild! Aufgepasst, denn hier gibt es brandaktuelle Tipps zu aktuellen Angeboten, Aktionen, neuen Pflanzen und alles zum Thema Exoten!

Der Palmenmann bloggt ab jetzt wie wild! Aufgepasst, denn hier gibt es brandaktuelle Tipps zu aktuellen Angeboten, Aktionen, neuen Pflanzen und alles zum Thema Exoten! mehr erfahren »
Fenster schließen
Der Palmenmann Blog

Der Palmenmann bloggt ab jetzt wie wild! Aufgepasst, denn hier gibt es brandaktuelle Tipps zu aktuellen Angeboten, Aktionen, neuen Pflanzen und alles zum Thema Exoten!

Der Anblick von Palmen in heimischen Gärten ist längst keine Ausnahmeerscheinung mehr. Denn auch wenn viele es nicht vermuten, dass Auspflanzen von Palmen ist in wintermilden Regionen Deutschlands problemlos möglich. Der Traum von einer exotischen Erholungsoase mit Urlaubsflair im eignen Garten kann also wahr werden.

Die Hanfpalme: Urlaubsflair im heimischen Garten

Die Hanfpalme (Trachycarpus fortunei) ist in Asien beheimatet und gehört zu den robustesten und frostverträglichsten Palmenarten. Sie kann im Kübel kultiviert oder in wintermilden Regionen auch im Garten ausgepflanzt werden. Mit ihren großen, hellgrünen Wedeln bringt sie tropisches Flair in Ihr Zuhause.
Jetzt ist Väterchen Frost auch in unseren Breiten angekommen und viele Hobbygärtner und Pflanzenfreunde fragen sich nun, wie sie ihre Lieblinge im Garten vor der eisigen Kälte optimal schützen können. In unserem letzten Beitrag bezüglich des Winterschutzes haben wir über die Methode der Winterabdeckung berichtet. Nun möchten wir Ihnen verraten, wie Sie mit kleinen Tricks Großes bewirken können – erzeugen Sie künstliche Wärme!

Winterschutz für Palmen

Der nächste kalte Winter kommt bestimmt! Und natürlich möchten wir nicht, dass unsere wertvollen und mit viel Liebe gepflegten Gärten dem Frost zum Opfer fallen. Genau aus diesem Grund sollten rechtzeitig einige Maßnahmen getroffen werden, damit Palmen auch in unseren Regionen den Winter unbeschadet überstehen.