• Abholung & Verkauf in
    unseren Gewächshäusern
  • Sicherer Versand als
    Paket oder mit Spedition

Viel zu oft vernachlässigt: die Herbstdüngung

Das Rasen im Herbst gedüngt werden sollte, um ihn für den kalten Winter zu stärken, ist bekannt. Gartenpflanzen werden allerdings häufig nur im Frühjahr gedüngt, wenn sie die zusätzlichen Nährstoffe für ihr Wachstum dringend benötigen. Aber auch in der Zeit von September bis Oktober sollten Sie Ihre Pflanzen düngen, um sie bestmöglich auf den anstehenden Winter vorzubereiten. Ein speziell abgestimmter Herbst-Dünger stärkt Ihre Gewächse und macht sie widerstandsfähiger im Kampf gegen die Kälte.

Das wichtigste Element hierfür ist ausreichend Kalium. Der Nährstoff Kalium reichert sich in den Pflanzenzellen an und erhöht den Salzgehalt des Zellsaftes. Diese erhöhte Salzkonzentration setzt den Gefrierpunkt der Zellflüssigkeit herab und macht die Zellen somit resistenter gegen Frost. Eine gute Kaliumversorgung hat noch weitere positive Auswirkungen auf Ihre Pflanzen. Es verbessert den Wassertransport, indem der Wasserdruck in den Wurzeln erhöht wird und fördert zudem den Gasaustausch über die Blätter. Mit einer Herbstdüngung bringen Sie Ihre Pflanzen gesund in das Frühjahr!

Der spezielle Herbst-Dünger

Um eine konstante, ganzjährige Nährstoffversorgung Ihrer Pflanzen zu sichern, empfehlen wir die Düngung im September und Oktober mit einem speziellen Herbst-Dünger. Die Düngung in der winterlichen Ruhephase sorgt für einen wertvollen Vorrat an Stickstoff, Phosphat, Kalium und allen wichtigen Spurennährstoffen. Dieses Nährstoffplus garantiert einen frühen und besonders kräftigen Austrieb Ihrer Pflanzen im Frühjahr. Ohne Herbstdüngung brauchen Pflanzen ihre Nährstoffreserven im Winter vollständig auf. Diese müssen im Frühjahr erst wieder aufgefüllt werde, bevor die Pflanze genug Kraft aufbringen kann um auszutreiben.

Der Palmenmann Spezial Herbst-Dünger ist ein Depotdünger mit Langzeitwirkung für alle mediterranen und heimischen Pflanzen. Der erhöhte Kaliumanteil stärkt die Zellstruktur und verbessert damit die Widerstandsfähigkeit Ihrer Pflanzen. Das bringt sie nicht nur gesund durch den Winter, sondern ist auch eine gute, vorbeugende Maßnahme gegen den Befall von Schädlingen und Krankheiten. Die Nährstoffmischung unseres NPK-Düngers (11-11-18) ist speziell auf die Herbstdüngung abgestimmt. Das Granulat lässt sich vor dem Pflanzen ganz einfach mit der Erde vermischen oder bei bereits eingepflanzten Gartenpflanzen um die bestehende Bepflanzung herum verteilen. Anschließend gut wässern. Die hochwertigen Nährstoffe werden etappenweise freigesetzt und gewährleisten eine konstante Versorgung Ihrer Pflanzen für fünf bis sechs Monate. Zusätzlich ist es natürlich wichtig darauf zu achten, dass Ihre Pflanzen geschützt und in Ruhe überwintern können. Tipps für den richtigen Winterschutz und eine optimale Überwinterung finden Sie in unserem Palmenmann-Blog im Beitrag "Kälte, Frost und Schnee - der richtige Winterschutz macht´s!"