• Abholung & Verkauf in
    unseren Gewächshäusern
  • Versand als
    Paket oder mit Spedition
  • Achtung! Wichtige Information
    zu unserem Versand
A C D E F G H I J L N O P T W X

Washingtonia robusta

Familie:

Arecaceae

Herkunft:

Südamerika, Mexiko

Höhe:

Ausgepflanzt bis 30m

Standort:

hell

Erde:

Normale Erde, gute Drainage

Wasser:

Reichlich in der Wachstumsphase

Dünger:

Nur in der Wachstumsphase nach Herstellerangaben

Temperatur:

20-25°C

Überwinterung:

Hell bei >10°C, halten kurzfristig bis knapp <0°C aus

Eine wirkliche schöne Zimmerpalme ist die Washingtonia robusta. Diese Fächerpalme wächst schnell bei guter Pflege. Sie ist relativ anspruchslos: sie braucht ab dem Frühjahr mehr, ab dem Spätherbst eher weniger Wasser, mag keine Staunässe oder lange Trockenphasen, braucht einen hellen Standort und liebt die Wärme.

Ihren Namen verdankt sie ihrem Aussehen in der freien Natur. Wenn die alten Blätter trocknen hängen sie am Stamm herunter, was bei mehreren Blättern übereinander aussieht wie eine Art Petticoat oder auch wie ein Priesterrock. In Kultur schneidet man die Blätter einfach ab.

Durch die großen, sattgrünen Fächerblätter ist sie ein schöner Hingucker in jedem Wintergarten oder Wohnraum. Gerne verbringt sie ab dem Frühling bis zum Herbst hin die Zeit draußen, allerdings muss man zwei Sachen beachten: Vorsicht vor der Sonne, die Blätter müssen sich erst an die Strahlung gewöhnen. Und bei den jüngeren Washingtonia- Pflanzen sollte man die Pflanze schon spätestens ab 0°C nachts reinholen.