• Abholung & Verkauf in
    unseren Gewächshäusern
  • Versand als
    Paket oder mit Spedition
  • Versandinformation:
    Click and Collect
A C D E F G H I J L N O P T W X

Chamaedorea elegans

Familie:

Arecaceae

Herkunft:

Guatemala, Mexico

Höhe:

Bis 2m

Standort:

Hell, keine direkte Sonne, halbschattig

Erde:

Durchlässiges Substrat, normale Blumenerde

Wasser:

Normal gießen, Staunässe vermeiden

Dünger:

Nach Herstellerangaben

Temperatur:

15- 25°C

Überwinterung:

Über 10°c

 

Die Bergpalme ist die einzige Zimmerpalme, die man bei optimaler Pflege zur Blüte bringen kann. Das bedeutet: reichliche Wassergaben vor allem in der Wachstumszeit von März bis Oktober, 14tägig Düngergaben und ein heller Standort sind die perfekten Bedingungen für ein schnelles Wachstum der Fiederpalme. Umtopfen muss man sie erst wenn die Wurzel aus dem Topf wachsen.

Direkte Sonne kann zu Verbrennungen der Wedel führen. Falls man die Palme im Sommer gerne raustellen möchte ist ein halbschattiger Standort von Vorteil.

Da die Bergpalme einen eher hohen Wasserbedarf hat sollte man als Gießoption die Tauchmethode in Betracht ziehen. Außerdem mag sie es, wenn man die Wedel einmal in der Woche mit abgestandenem Wasser ansprüht.