• Abholung & Verkauf in
    unseren Gewächshäusern
  • Versand als
    Paket oder mit Spedition
  • Achtung! Wichtige Information
    zu unserem Versand
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Alocasia sarian

    Alocasia sarian
  • Alocasia sarian
  • ALOC-SARI-1547
34,90 EUR *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Paketversand: Gruppe A

Auf Lager, Lieferzeit ca. 10-15 Tage*

Aktuelle Versandinformation

Die ideale Haltung Ihrer Alocasia sarian Sie finden die Alocasia zebrina ist eine schöne... mehr

Alocasia sarian

Die ideale Haltung Ihrer Alocasia sarian

Sie finden die Alocasia zebrina ist eine schöne Pflanze, Ihnen fehlt allerdings noch eine auffälligere Blattmusterung? Die Alocasia sarian ist ein Hybrid, entstanden aus der Kreuzung zwischen der Alocasia zebrina und der Alocasia micholitziana. Die wunderschön gemusterten Stiele erinnern sehr stark an die der zebrina, während die Blattform und -musterung an die micholitziana erinnern. Die Blätter sind dunkelgrün und ledrig, die Blattadern stechen in einem vollen Weiß hervor. Die Ränder sind leicht gewellt. Alocasien gehören zu den anspruchsvolleren Zimmerpflanzen und sollten daher nicht von Pflanzenanfängern gewählt werden.
 
Tipps von unserem Pflanzendoktor:
- Die Alocasia sarian freut sich über einen hellen Standort, mit viel indirektem Licht.
- Gießen Sie die Pflanze zu fleißig, zeigt sie Ihnen dies an. Überschüssiges Wasser wird über die Blätter ausgeschwitzt, was als Guttation bezeichnet wird.
- Trockene Heizungsluft schadet dem Wohlbefinden der Pflanze.
 
Wählen Sie den Standort für Ihre Alokasie sorgsam aus. Er sollte durch indirektes Sonnenlicht gut beleuchtet werden und sich nicht über einer Heizung befinden (vor allem in den Wintermonaten). Die direkte Sonne verträgt die Pflanze nicht sonderlich gut, auch wenn ein Ost- oder Westfenster noch in Frage kommt. Eine ganzjährige Haltung bei Zimmertemperatur ist ideal. Eine regelmäßige Wässerung ist für die Alocasia wichtig. Sie stammt ursprünglich aus warmen, feuchten Gebieten, sodass sich eine dauerhaft feuchte Erde positiv auf ihr Wohlbefinden auswirkt. Staunässe ist dennoch zu verhindern, denn diese führt schnell zu Wurzelfäule. Testen Sie vor dem nächsten Gießen ganz einfach mit dem Finger, ob die obere Erdschicht bereits angetrocknet ist. Falls dies noch nicht der Fall ist, warten Sie noch ein wenig mit der nächsten Wassergabe. Zusätzlich freut sich die Pflanze über regelmäßiges Besprühen ihrer Blätter, was eine hohe Luftfeuchtigkeit imitiert und sehr wichtig für die Alocasia sarian ist. Nutzen Sie hierfür möglichst kalkfreies Wasser, ansonsten hinterlässt es unschöne Flecken auf den Blättern.
 
Ein herabhängendes Blatt, welches anfängt braun zu werden, sollte Sie nicht beunruhigen. Bei der Ausbildung eines neuen Blattes aus der Blattmitte heraus, wird das älteste Blatt von der Pflanze abgestoßen. Auch wenn es nicht sehr ansehnlich ist: Schneide Sie es nicht ab! Im absterbenden Blattstiel befinden sich noch wichtige Nährstoffe für die Pflanze. Mit der Zeit löst sich das Blatt von ganz alleine.
 
Ihr neuer Mitbewohner freut sich von Frühling bis Herbst über einen geeigneten Dünger. Hierfür empfehlen wir unseren beliebten Palmenmann Spezial Langzeit-Dünger (10 Stk.). Wenden Sie diesen ganz einfach nach Gebrauchsanweisung an.
 
Tipps zum Thema „Düngen" haben wir auch in diesem UGXXL Video für Sie:
 

Über die Alocasia sarian

Die Pflanzengattung der Alocasien stammt ursprünglich aus den tropischen Regionen Asiens und liebt daher eine hohe Luftfeuchtigkeit. Charakteristisch für die etwa 80 verschiedenen Arten der Alokasie sind ihre langen Blattstiele und die darauf sitzenden große Blätter. Die aufgrund ihrer Blätter bezeichneten Elefantenohren gehören zur Familie der Aronstabgewächse (Araceae) und werden auch als Pfeilblatt bezeichnet. Die Blüten, welche in der Zimmerhaltung eher selten vorkommen, sollten direkt entfernt werden. Sie sind unscheinbar, rauben der Pflanze aber Kraft und die entstehende Beere ist hochgiftig. Auch die anderen Pflanzenteile sind bei Verzehr giftig für Mensch und Tier.
Gut zu wissen: Die Alokasie ist ein Raumluftverbesserer. Sie filtert Schadstoffe aus der Luft, hierzu zählen u.a. Formaldehyd, Benzol, Trichlorethylen, Ammoniak, Toluol, Xylol und Aceton.
Eigenschaften mehr
Eigenschaften
Substrat: Erde
Herkunft/Klimazone: tropisch
Winterhart: Nein
Standort: Büro, Wohnraum
Essbar: Nein
Dunkle Standorte: Nein
Pflanzenart: Grünpflanze
Versand bei Frost: Nein
Lichtbedarf: halbschatten
Überwinterung (Licht): hell
Überwinterung (Temperatur): ca. 15°C
Liefergröße: ca. 45 cm inkl. Topf
Topfgröße: 14 cm
Botanischer Name: Alocasia sarian
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Alocasia sarian"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Spam-Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

NEU
NEU
NEU
NEU
NEU
-22
Calathea White Fusion
Calathea White Fusion
69,90 EUR 89,90 EUR 1
TIPP
NEU
NEU
Gelb-Sticker (10 Stück)
Gelb-Sticker (10 Stück)
5,49 EUR 10 Stck. (0,55 EUR */1 Stck.)
-13
Steckling Syngonium three kings
Steckling Syngonium three kings
34,90 EUR 39,90 EUR 1
TIPP
NEU
Tillandsien-Spray (125 ml)
ausverkauft
Tillandsien-Spray (125 ml)
7,99 EUR 0.125 l (63,92 EUR */1 l)
Spruzit TrauermückenFrei (30 ml)
Spruzit TrauermückenFrei (30 ml)
9,99 EUR 0.03 l (333,00 EUR */1 l)
Zuletzt angesehen