Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Hoya sunrise

    Hoya sunrise
  • Hoya sunrise
  • HOYA-SUNR-3155
Die ideale Haltung Ihrer Hoya sunrise Was die Hoya sunrise besonders macht, ist eindeutig... mehr

Hoya sunrise

Die ideale Haltung Ihrer Hoya sunrise

Was die Hoya sunrise besonders macht, ist eindeutig ihr eindrucksvolles Blattmuster. Mit ihrer rötlichen Panaschierung präsentiert diese Wachsblume einen wunderschönen Anblick. Die Porzellanblume bildet bei der richtigen Pflege weiße bis hellgelbe Blüten, die einen ästhetischen Kontrast zu den Blättern bilden. Die pflegeleichte Hoya sunrise wächst in der Regel schnell und gehört zu den Kletterern, daher stellen Sie Ihr gerne eine Kletterhilfe zur Verfügung an der die langen Triebe in die Höhe wachsen können. Ihre neue Mitbewohnerin wird sich als sehr pflegeleicht erweisen, solange Sie ihr ein helles und halbschattiges Plätzchen zur Verfügung stellen.

Tipps von unserem Pflanzendoktor:

- Für die Hoya sunrise ist ein heller, halbschattigerStandort ideal.
- Die Wachsblume muss nur mäßig gewässert werden, warten Sie daher bis das Substrat angetrocknet ist.
- Besprühen Sie die Porzellanblume regelmäßig mit kalkfreiem Wasser.
- Alle paar Jahre sollten Sie Ihre neue Pflanze im Frühjahr in ein etwas größeres Pflanzgefäß umtopfen. Verwenden Sie dafür ein hochwertiges Substrat.
 
Der ideale Standort für die Hoya sunrise ist an einem hellen Platz ohne direkte Mittagssonne. Von zu starker UV-Strahlung kann die Wachsblume Verbrennungen davontragen. Eine Stellplatzmöglichkeit wäre beispielsweise an einem Ost- oder Westfenster, wo die Hoya sunrise die Morgen- oder Mittagssonne genießen kann. Ihre pflegeleichte Mitbewohnerin möchte nur mäßig gegossen werden und dankt es Ihnen, wenn Sie das überschüssige Wasser aus dem Untertopf 10 Minuten nach dem Gießen entfernen. Für die Wachsblume ist eine Luftfeuchtigkeit von 40-60 Prozent ideal. Wenn Sie Ihre Zimmerpflanze regelmäßig mit kalkfreiem Wasser besprühen, können Sie eine Luftfeuchtigkeit simulieren. Hoyas gehören zu den Epiphyten, deswegen sollte das Substrat locker und luftig sein.
 
Damit die Hoya sunrise ihre volle Blütenpracht präsentieren kann, gönnen Sie ihr in der Zeit von Frühjahr bis Herbst ein wenig Dünger. So erhält Ihr Wachsblume genügend Energie, um mehrmals im Jahr zu blühen. Wir empfehlen Ihnen unseren Palmenmann Spezial Langzeit-Dünger. Die genaue Anwendung wird in der Gebrauchsanweisung erklärt und ist super einfach.
 
Ausführliche Tipps zur Pflege der Hoya finden Sie in unserem Blogartikel.
 
Tipps zum Thema „Düngen" haben wir auch in diesem UGXXL Video für Sie:
 

Das YouTube Video wurde aufgrund Ihrer Cookie-Einstellungen blockiert.

Über die Wachsblume

Die Hoya sunrise hat ihre Heimat ursprünglich in Asien und Australien. Sie gehört zu den Seidenpflanzengewächsen und ist eine ungiftige Zimmerpflanze. Die Gattung der Wachsblumen verzeichnet über 300 verschiedene Arten und sind immergrüne Pflanzen, daher kann man sich das ganze Jahr über an ihr erfreuen.
 
Lieferung ohne Deko.
 
Wollen Sie weitere Hoyas kaufen? Schauen Sie gerne in unserer Kategorie vorbei!
Eigenschaften mehr
Eigenschaften
Herkunft/Klimazone: tropisch
Pflanzenart: Blühpflanze
Wuchsform: hängend
Standort: Wohnraum
Dunkle Standorte: Nein
Lichtbedarf: Halbschatten
Wasserbedarf: normal
Dünger: normal
Liefergröße: ca. 10-12 cm inkl. Topf
Topfgröße: ø 9 cm
Blätter: immergrün
Blattmaserung: panaschiert
Winterhart: Nein
Pflege: Anfänger
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Hoya sunrise"
Bewertungen aller Artikel ansehen (7009)
Eine Überprüfung der Bewertungen hat vor deren Veröffentlichung nicht stattgefunden. Die Bewertungen könnten von Verbrauchern stammen, die die Ware gar nicht erworben haben.
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Spam-Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen