30% RABATT auf alles!*   |   Aktionsbedingungen

Bougainvillea

Topseller
-30
NEU
SALE
Bougainvillea (Drillingsblume) Schale Bougainvillea (Drillingsblume) Schale
13,93 EUR 19,90 EUR 1
-30
NEU
SALE
Bougainvillea (Drillingsblume) Knorrig Bonsai XL Bougainvillea (Drillingsblume) Knorrig Bonsai XL
454,30 EUR 649,00 EUR 1
-30
NEU
SALE
Bougainvillea (Drillingsblume) Schale Bougainvillea (Drillingsblume) Schale
27,93 EUR 39,90 EUR 1
Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Bougainvillea kaufen beim Palmenmann

Schaffen Sie sich ein Blütenmeer in Ihrem Garten oder auf dem Balkon mit den traumhaft schönen Drillingsblumen. Diese tropischen Exemplare präsentieren Ihnen je nach Art die verschiedensten Farben. Von weiß über rosa und pink bis hin zu lila und rot kann die Bougainvillea mit sämtlichen Farbakzenten dienen. Aufgrund Ihrer leicht bedornten Triebe, klettert die blühfreudige Pflanze gerne in die Höhe und setzt sich auf diese Weise elegant in Szene.

Drillingsblume Pflege

▪ Die Drillingsblume benötigt einen hellen, vollsonnigen Standort um ihre maximale Blütenpracht zu erreichen.
▪ Platzieren Sie die Bougainvillea an einem Ort wo sie etwas vor Regen und Wind geschützt steht.
▪ Die blühfreudige Pflanze benötigt viel Wasser und möchte täglich gegossen werden.
▪ Stellen Sie Ihre Drillingsblumen am besten im Sommer auf einen Teller und füllen Sie diesen mit Wasser.
▪ Düngen Sie Ihre Kübelpflanze von Frühjahr bis Herbst zweimal pro Woche mit einem Flüssigdünger.

Drillingsblume Rückschnitt

Es lohnt sich die Bougainvillea im Herbst zurückzuschneiden, da die Pflanze sonst sehr lange Triebe bekommt und die Blüten sich nur noch am Ende des Triebs entwickeln. Bis zum nächsten Sommer wächst die Drillingsblume dann wieder nach und entfaltet erneut, und buschiger als zuvor, ihre Blütenpracht.

Steckbrief Feigenbaum

Herkunft Mitteleuropa
Standort hell und sonnig
Gießen im Sommer täglich gießen
Düngen zwischen März und September zweimal pro Woche/ Oktober mit Flüssigdünger
Substrat herkömmliche Erde oder Hydrokultur
Giftig ja, sowohl für Mensch als auch Tier
Überwinterung Winterquartier, kann auch dunkel überwintern
Winterhart nein
Geeignet für alle Pflanzenfreunde, ob erfahren oder nicht

Überwinterung der Bougainvillea

Da die Bougainvillea absolut keinen Frost verträgt, muss die Pflanze bereits im Herbst in ein angemessenes Winterquartier gebracht werden. Dafür eignet sich ein Ort der zwischen 10 und 15 Grad Celsius temperiert ist. Der Standort darf etwas Licht aufweisen, da die Blühpflanze sonst ihre Blätter abwirft. Sollte dies jedoch nicht möglich sein, wird die das Laub zwar abgeworfen, es sollte sich im Frühling wieder neu entwickeln. Das Gießen sollten Sie im Winter reduzieren. Wässern Sie Ihre tropische Pflanze nur mäßig, sodass das Substrat nicht vollständig austrocknet.

Unsere Bougainvillea Topseller