Alocasia

Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
NEU
Alocasia California Alocasia California
34,90 EUR
-56
NEU
-50
NEU
Alocasia Zebrina Alocasia Zebrina
19,90 EUR
Alocasia Stingray Alocasia Stingray
17,99 EUR
Alocasia Black Velvet Alocasia Black Velvet
19,90 EUR
Alocasia Silver Dragon Alocasia Silver Dragon
34,90 EUR
Alocasia Zebrina XL Alocasia Zebrina XL
79,90 EUR
Alocasia 'Pink Passion' Alocasia 'Pink Passion'
69,90 EUR

Alocasia kaufen – einfach online bestellen & liefern lassen

Die Alocasia (dt.: Alokasie) ist bei uns auch als Pfeilblatt oder Elefantenohr bekannt. Sie zählt aufgrund ihres tollen Wachstums zu den beliebtesten Zimmerpflanzen, auch wenn sie in der Pflege ein wenig aufwendiger ist. Wollen auch Sie eine Alocasia kaufen und in Ihren vier Wänden kultivieren, müssen Sie unbedingt einen Blick in unser Sortiment werfen! Wir versprechen Ihnen, dass Sie nicht ohne eine dieser tollen Blattschmuckpflanzen im Warenkorb die Seite verlassen. Ob die beliebte und sehr bekannte Alocasia Zebrina oder die Rarität Alocasia ‚Pink Passion‘, bei uns finden Sie, wonach Sie suchen oder auch nicht suchen. Bestellen Sie Ihr Elefantenohr ganz bequem online und lassen es sich nach Hause liefern. Wenn Sie sich noch nicht allzu gut auskennen oder sich erneut informieren möchten, haben wir Ihnen hier einige Tipps zur Pflege aufgeschrieben. Reichen Ihnen diese nicht, haben wir Ihnen in einem Blogbeitrag alle Informationen und Pflegetipps zur Alocasia hinterlegt.

Die wichtigsten Merkmale der Alocasia

Alocasien fallen Ihren Betrachtern umgehend auf. Sie zeichnen sich durch ihre großen Blätter an langen Blattstielen aus. Das ursprüngliche Elefantenohr, Alocasia macrorrhizos, wird als Nutzpflanze kultivert, gekocht und verzehrt. Die Arten, die wir als Zimmerpflanzen halten, sollten aufgrund des giftigen Pflanzensaftes nicht gegessen werden, weder roh noch gekocht. Durch die Züchtung dieser tropischen Schönheiten entstanden ansehnliche Blattstiele, die es mittlerweile in den verschiedensten Farben und Kombinationen gibt - ebenso wie die Blätter selbst. Alocasien wachsen in der Regel relativ schnell und stoßen bei der Entwicklung eines neuen Blattes häufig das älteste ab. Machen Sie sich daher keine Sorgen, wen das älteste Blatt nicht mehr so ansehnlich ist und mit der Zeit durchhängt, entfernen Sie es jedoch nicht direkt, da es noch viele wichtige Nährstoffe enthält.

Das Pfeilblatt gehört zur Familie der Aronstabgewächse (Araceae) und ist damit mit den Philodendren, Monsteras und auch Efeututen verwandt.

Alocasia Pflege

Wer die Alocasia bestmöglich pflegen möchte, der sollte im Idealfall ein wenig Erfahrung in der Kultivierung von Pflanzen mitbringen. Auch wenn das Elefantenohr Ihnen relativ schnell anzeigt, wenn sie mit der Pflege nicht vollständig zufrieden ist, sollte man die Zeichen lesen können. Im oben verlinkten Blogbeitrag gehen wir ausführlich auf diese Zeichen ein, sowie der entsprechenden Folgehandlung.

Halten Sie das Substrat Ihres Pfeilblattes gleichmäßig feucht, ohne die Pflanze zu Übergießen. Entfernen Sie dafür alles überschüssige Wasser aus dem Übertopf. Tun Sie dies nicht, kann schnell Wurzelfäule entstehen, die zum Ableben Ihrer Alocasia führen kann. 

Sorgen Sie neben den regelmäßigen Wässerungen auch für eine erhöhte Luftfeuchtigkeit. Hierzu können Sie entweder die großen Blätter täglich mit möglichst kalkarmem Wasser besprühen oder eine Schale mit Wasser in die unmittelbare Umgebung der Pflanze platzieren. Nutzen Sie zum Besprühen kalkfreies Wasser, um unschöne Kalkflecken auf den Blättern zu verhindern.

Als Standort eignet sich ein möglichst heller bis halbschattiger Platz. Sorgen Sie für so viel indirektes Sonnenlicht wie möglich. Direkte Mittagssonne ist unbedingt zu vermeiden, da die Blätter sonst schnell Verbrennungen aufweisen. Ein Platz am Ost- oder Westfenster eignet sich besser, da das Elefantenohr so einige Sonnenstunden am Tag genießen kann, ohne dass die Strahlen zu stark sind. Auch ein lichtdurchflutetes Badezimmer ist eine super Option, da hier die Luftfeuchtigkeit sehr hoch ist.

Neben dem richtigen Standort, der regelmäßigen Wässerung und dem geeigneten Substrat, ist auch die Düngung ein wichtiger Punkt. Bei Topfpflanzen sind die Nährstoffe relativ zügig verbraucht, sodass diese alle zwei Wochen hinzugefügt werden müssen. Nutzen Sie den Biotrissol Grünpflanzendünger. Mischen Sie diesen ganz bequem ins Gießwasser, achten Sie auf die angegebenen Werte auf der Rückseite Ihrer Flasche. Beachten Sie, dass der zweiwöchige Rhythmus auf die Hauptwachstumsphase zwischen April und September / Oktober bezogen ist, im Winter können Sie die Nährstoffzugabe auf alle vier Wochen reduzieren. Ebenso wie die Wassergaben, auch diese werden auf ein Minimum reduziert. Sollten Sie es nicht so mit der Regelmäßigkeit haben oder es nicht immer schaffen, können wir Ihnen unseren beliebten Palmenmann Spezial Langzeit-Dünger ans Herz legen. Dieser versorgt Ihre Alocasia für fünf bis sechs Monate mit allen benötigten Nährstoffen. 

Weitere Informationen zur Pflege der Alocasia erhalten Sie in unserem umfangreichen Blogartikel. 

Alocasia Steckbrief

Herkunft tropische und subtropische Gebiete von Asien bis Australien
Standort hell bis halbschattig ohne direkte Sonneneinstrahlung, Heizungs- und Zugluft vermeiden
Gießen regelmäßig, sobald die obere Schicht des Substrats angetrocknet ist, nutzen Sie kalkarmes Wasser
Düngen zwischen April und September / Oktober alle zwei Wochen mit Flüssigdünger oder Langzeitdünger im April
Giftig ja
Eignung Pflanzenfreunde mit einem grünen Daumen

Alocasia Arten

Mittlerweile gibt es etwa 80 verschiedene Arten der Alocasia. Zwar kann nicht jede als Zimmerpflanze gehalten werden, doch reicht die Auswahl vollkommen aus. Dies werden Sie mit einem Blick in unser Sortiment schnell feststellen können. Sie sind teilweise so unterschiedlich, dass man einige Arten nicht auf den ersten Blick als Pfeilblatt identifizieren würde. Dennoch ist die Pfeilform immer die Grundlage, auch wenn einige Blätter gewellte Ränder oder tiefe Einschnitte besitzen. Gerne listen wir Ihnen nun einige unserer Lieblinge auf, sodass Sie einen ersten Überblick erhalten können. Letztlich können wir Ihnen nur empfehlen, unser Sortiment im Onlineshop zu überblicken und das für Sie passende Elefantenohr herauszusuchen.

  • Alocasia Zebrina
  • Alocasia ‚Pink Passion‘
  • Alocasia Dragon Scale
  • Alocasia Black Velvet
  • Alocasia Pink Dragon
  • Alocasia California


Dies sind nur einige wenige Sorten von denen, die wir für Sie bereitstellen. Werden Sie nicht müde, sich immer mal wieder das Sortiment anzusehen, da wir es stets erweitern! Zwischen den Minipflanzen und den Raritäten, werden auch Sie Ihre Wunschpflanze finden, sodass Sie uns nicht mit leerem Warenkorb verlassen und eine Alocasia kaufen.