30% RABATT auf alles!*   |   Aktionsbedingungen

Picual

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
-30
SALE
-30
REST
SALE

Olivenbaum „Picual“ kaufen beim Palmenmann

Sie haben schon länger die schöne Vorstellung, sich einen Olivenbaum zu kaufen und diesen in den Garten oder auf den Balkon zu stellen und somit ein wenig südländisches Flair in Ihre eigenen vier Wände zu holen? Der Olivenbaum picual eignet sich hervorragend für diese Pläne! Der Ölbaum ist besonders frosthart und kommt sehr gut mit wechselhaftem Wetter zurecht und passt sich seiner Umgebung an. Außerdem bietet er Ihnen mit der richtigen Pflege eine ertragsvolle Erntezeit mit, je nach Sorte, grünen oder schwarzen Oliven.

Pflegetipps für den Olivenbaum Picual

Der frostverträgliche Olivenbaum Picual hat die beeindruckende Fähigkeit zur Regeneration und kann sich nach kalten Wintermonaten schnell wieder erholen. Damit Ihr Ölbaum gestärkt in den Winter geht und das restliche Jahr über sein silbriges Blattwerk ideal entfalten kann, sollten Sie jedoch ein paar Pflegetipps berücksichtigen.

Das Wichtigste auf einen Blick

▪ Ihr Olivenbaum Picual kommt ursprünglich aus einer mediterranen Klimazone und freut sich deshalb sehr über ein warmes, sonniges Plätzchen.
▪ Im Sommer sollte die Kübelpflanze alle 3 bis 4 Tage gegossen werden.
▪ In den Wintermonaten dürfen die Wassergaben reduziert werden.
▪ Ihr Olivenbaum benötigt in den Sommermonaten alle 3 Wochen etwas Dünger.
▪ Vor der Winterruhe sollten Sie einen leichten Rückschnitt vornehmen.

Den Olivenbaum Picual richtig überwintern

Der Olivenbaum Picual hält Temperaturen bis – 15 Grad Celsius aus und ist damit besonders winterhart. Diese Winterhärte gilt jedoch auch für die großen, adulten Pflanzen. Junge Bäume sind noch nicht so resistent und benötigen einen Winterschutz. Im Kübel kultivierte Pflanzen können Sie mit einer Vlieshaube und Kokosmatten ausstatten. In besonders kalten Wintermonaten ist ein Pflanzenheizkabel ebenfalls sinnvoll. Wenn Sie die Möglichkeit haben, können Sie Ihren Olivenbaum auch in einem passenden Winterquartier unterbringen.

Beliebte Olivenbaum Arten

  Botanischer Name Toleranz
Olivenbaum (Hojiblanca) Olea europea hojiblanca winterhart
Olivenbaum (Hojiblanca) Olea europea Hojiblanca winterhart
Olivenbaum (Hojiblanca) Busch XL Olea europea Hojiblanca winterhart
Olivenbaum (Hojiblanca) hoch Olea europea hojiblanca winterhart
Kleiner Olivenbaum Olea europea winterfest
Olivenbaum (veredelt) Olea europea winterfest
Olivenbaum (Picula) Olea europea Picual winterhart
Olivenbaum (Moraiola) Olea europaea Moraiola bedingt winterhart
Olivenbaum (Coratina) Olea europaea Coratina bedingt winterhart

 

Wissenswertes über den Olivenbaum Picual

Der Olivenbaum ist sehr schnittverträglich und kann deshalb gut in Form gehalten werden. Aus den Früchten des Olivenbaums Picual wird sehr häufig hochwertiges Olivenöl hergestellt. Fast 50 Prozent der in Spanien angebauten Olivenbäume sind Picual- Oliven. Aus diesem Grund wird die Pflanze auch als Königin bezeichnet.