Pileas

Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Pileas kaufen – einfach online bestellen & liefern lassen

Die Pilea ist ein absoluter Klassiker. Sie war bereits in früheren Jahren sehr beliebt und ist, wie die Monstera, einige Zeit von der Bildfläche verschwunden. Doch nun ist diese ansehnliche Blattschmuckpflanze zurück und erobert immer mehr Fensterbänke in unseren Heimen. Sie ist pflegeleicht und damit die ideale Begleiterin eines jeden Pflanzenfreunds. Wenig Aufwand und viel Ertrag ist doch alles, was man sich nur wünschen kann! Zögern Sie daher nicht und werfen einen Blick in unser stetig wachsendes Sortiment, so werden Sie unseren Onlineshop garantiert nicht mit leerem Warenkorb verlassen und Ihre Pilea online kaufen! Wir wünschen Ihnen viel Spaß und Erfolg beim Stöbern.

Die wichtigsten Merkmale der Pilea

Die Pilea ist den meisten Menschen aufgrund ihrer kreisrunden Blätter bekannt. Diese sitzen auf langen Blattstielen. Nicht umsonst hat die Pilea peperomioides ihre vielen Bezeichnungen bekommen und ist beispielsweise auch als "Ufopflanze" bekannt. Dies ist jedoch nicht auf alle Pileas übertragbar. So gibt es zum Beispiel die Pilea cadierei, die mit kleinen, eilanzettlichen Blättern überzeugt, welche auch nicht die bekannte grüne Färbung besitzen, sondern dunkelgrüne Blattadern hat. Eines haben jedoch alle Pileas gemein: sie sind ungiftig. Nicht nur für Menschen, sondern auch für Ihre vierbeinigen Begleiter. Im Gegensatz zu anderen Zimmerpflanzen müssen Sie sich um diese keine Gedanken machen, auch wenn Blätter ohne Knabberspuren bei weitem besser aussehen! Die aus Südostasien stammende Pilea gehört zur Familie der Brennnesselgewächse (Urticaceae) und bildet dort die Gattung der Kanonierblumen (Pilea). Dieser Gattungsname lässt einen aufhorchen, da es etwas abschreckend klingen mag. Doch wenn Ihre Kanonierblume Blütenstände ausbilden sollte, können Sie sich dieses Phänomen aus nächster Nähe ansehen! Bei Berührung des Blütenstands schießt die Pilea regelrecht den enthaltenen Blütenstaub hinaus. Ein tolles Spektakel!

Pilea Pflege

Die Pilea ist in ihrer Handhabung sehr simpel. So können Sie sich auch als absoluter Einsteiger an dieser grünen Schönheit erfreuen. Halten Sie sich bestmöglich an die von uns aufgeführten Pflegehinweise und Sie werden keine Probleme mit Ihrer neuen Mitbewohnerin haben. Sie verzeiht Ihnen auch große Pflegefehler, doch lassen Sie dies nicht zur Gewohnheit werden.

Bevor Sie sich Ihre Pilea kaufen ist es sinnvoll, sich einen geeigneten Standort für die neu erworbene Pflanze zu überlegen. Dieser sollte möglichst hell sein, also so viel indirektes Sonnenlicht wie nur möglich bieten. Einige Sonnenstunden am Morgen oder Abend sind ebenfalls sinnvoll. Die direkte Mittagssonne ist aufgrund der starken Strahlung vor allem im Sommer zu vermeiden. Platzieren Sie Ihr Schmuckstück daher an einem Ost- oder Westfenster. Auch ein lichtdurchflutetes Badezimmer ist ein hervorragender Standort. Sorgen Sie dafür, dass die Temperaturen das ganze Jahr über nicht unter 15 Grad Celsius sinken. Um die 20 Grad hingegen wären perfekt. Achten Sie darauf, dass die Pflanze weder Zugluft noch zu trockener Heizungsluft ausgesetzt ist. Letzteres vor allem in der kalten Jahreszeit.

Halten Sie das Substrat Ihrer Pilea gleichmäßig feucht, ohne sie zu übergießen. Wässern Sie sie daher erst, wenn die obere Erdschicht bereits angetrocknet ist. Dies können Sie ganz einfach mit der Fingerprobe herausfinden. Ist das Substrat in 2 Zentimetern Tiefe noch feucht, warten Sie etwas mit der nächsten Wassergabe. Verhindern Sie nur unbedingt Ballentrockenheit. Gießen Sie durchdringend. Alles überschüssige Wasser, was nach einigen Minuten noch immer im Übertopf ist, können Sie entfernen. Falls Sie dies nicht berücksichtigen, kann es zügig zu Wurzelfäule durch Staunässe kommen. Dies bedeutet häufig den Untergang Ihrer geliebten Zimmerpflanze, da man die Wurzelfäule meist erst zu spät erkennt und sie bereits großen Schaden angerichtet hat.

Neben regelmäßigen Wassergaben freut sich Ihre Pilea auch über das Besprühen ihrer Blätter. Dies imitiert eine erhöhte Luftfeuchtigkeit und trägt zum positiven Wohlempfinden der tropischen Pflanze bei. Nutzen Sie hierfür jedoch möglichst kalkfreies Wasser, zum Beispiel gesammeltes Regenwasser. Dies verhindert unschöne Kalkflecken auf den Blättern. Alternativ können Sie auch eine Schale mit Wasser in die unmittelbare Umgebung Ihrer Pilea stellen.

Stimmen alle Parameter können Sie Ihrer Pilea mit einer weiteren Maßnahme unter die Arme greifen und das bereits zügige Wachstum auf ein neues Level heben. Düngen Sie Ihre Pflanze zwischen April und September verantwortungsbewusst, so kann sie nachhaltig und gesund gedeihen. Sie haben zwei Möglichkeiten Ihrer neuen Mitbewohnerin die benötigten Nährstoffe dauerhaft zuzuführen. Entweder geben Sie rund alle zwei Wochen etwas Flüssigdünger mit in das Gießwasser. Alternativ ist ein Langzeitdünger möglich. Verwenden Sie den Flüssigdünger so, wie es auf der Verpackung steht, wir können Ihnen unseren Hauseigenen Palmenmann Spezialdünger für Grünpflanzen empfehlen, alternativ auch den Biotrissol Plus Grünpflanzendünger. Haben Sie es nicht so mit der Regelmäßigkeit, ist der beliebte Palmenmann Spezial Langzeit-Dünger Ihre erste Wahl. Mit diesem versorgen Sie Ihre Pilea für fünf bis sechs Monate mit allen benötigten Nährstoffen. Geben Sie den Dünger im April mit in das Substrat.

Pilea Steckbrief

Herkunft Tropen und Subtropen Südostasiens
Standort hell bis halbschattig, keine trockene Heizungs- oder Zugluft
Gießen regel-, nicht übermäßig, Staunässe vermeiden
Düngen zwischen April und September alle zwei Wochen mit Flüssigdünger oder Langezeitdünger im April
Giftig nein, sowohl für Tier als auch Mensch
Eignung für alle Pflanzenfreunde, egal ob Beginner oder Profi
Besonderheit Luftreinigende Pflanze

Pilea Arten

In unserem Sortiment finden Sie einige Pileas, die aufgrund Ihrer pflegeleichten Haltung sowie des ansehnlichen Äußeres sehr beliebt sind. Die am häufigsten zu kaufende Pilea ist die Pilea peperomioides, welche Sie auch in unserem Onlineshop mehrfach finden werden. Dies liegt an Vielfalt, die diese Art bietet. Ob die als Ufopflanze oder Chinesischer Geldbaum so bekannte ‚Standard‘-Form oder als ‚White Splash‘, ‚Sugar‘ oder ‚Mojito‘ mit einer leicht abgewandelten Blattform und aufregender Panaschierung. Mit dieser Pflanze machen Sie alles richtig. Ob bereits mit Stamm oder in einer kleineren Form, größere Blätter wie bei der Pilea ‚Raindrop‘ oder normal große, Sie werden viel Freude an diesem Schmuckstück haben. Daher können wir Sie nur beglückwünschen, wenn Sie Ihre Pilea online kaufen und Ihre Fensterbänke begrünen!